Aktuelles aus dem Freundeskreis


 
Der Kabarett-Abend zum 10jährigen Jubiläum war ein voller Erfolg. Die Ditmarsia war ausverkauft und der Vorsitzende Tede Ibs ließ in Kurzform 10 Jahre Freundeskreis Dithmarscher Landesmuseum Revue passieren.
Er begrüße zusammen mit dem Publikum den niederländisch-deutschen Kabarettisten Philip Simon.
Staatsbürgerkunde mit Philip Simon ist drastisch und unterhaltsam: In seinem neuen Programm „Meisenhorst” führte der Kabarettist vor, dass im Grundgesetz mehr Zündstoff steckt.
Rechtzeitig zum 70. Geburtstag des Grundgesetzes stellte Philip Simon die entscheidende Frage: Welche Grundrechte aus dem Grundgesetz kennen Sie eigentlich????
Und schon hatte er die Lacher auf seiner Seite, denn die Kenntnisse waren bzw sind sehr löcherig.
Anders Philip Simon:
Mit den Waffen der Sprache, punktgenau und mit jeder Menge Humor, sezierte Philip Simon die bewegendsten Artikel des Grundgesetzes. Philosophisch wurden Kant, Nietzsche und Bruce Lee zitiert und gemeinsam mit ihnen rief er zum bürgerlichen Widerstand gegen die Meisen in der eigenen Voliere auf. In den Köpfen seines Publikums zeichnete Philip Simon eine Welt, in der zum Schluss das Grundgesetz buchstäblich auf den Kopf gestellt wurde und der Meisenhorst in seiner ganzen Pracht erschien.
Es war ein gelungener Abend, auch Dank der vielen ehrenamtlichen Helfer innen.
Angelika Hansen, die Philip Simon für diese Veranstaltung gewinnen konnte, bedankte sich herzlich bei ihm und seiner Frau mit einem typischen dithmarscher Bierprodukt.

 
 
Weitere Termine:
Mitgliederversammlung 2019 - genauer Termin steht noch nicht fest.

Aktivität im Juni
    Samstag, den 22. Juni 2019 -  Tagesfahrt des Freundeskreises nach Bremen
    Besuch der ständigen Ausstellung "Erleben, was die Welt bewegt" (Übersee Museum Bremen) sowie der Ausstellung "Tierischer Aufstand - 200 Jahre Bremer Stadtmusikanten in Kunst, Kitsch und Gesellschaft" (Kunsthalle Bremen). Mittagessen im Bremer Ratskeller.
Aktivität im Juli
    Samstag, den 20. Juli 2019 - Feier zum 10jährigen Bestehen des Freundeskreis
    Lockeres Beisammensein mit musikalischer Begleitung durch die Hot Docs (Hot Jazz und Swing)
    Veranstalltungsort: Festzelt vor dem Hotel zur Linde, Meldorf
Aktivität im September
    Donnerstag, den 19. September 2019 - Eröffnung der Sonderausstellung
        "Museen brauchen Freunde - 15 Jahre Förderung durch Filemann AG und 10 Jahre Freundeskreis DLM e.V."
Aktivität im November/Dezember
    Samstag, den 30. November und Sonntag, den 1. Dezember 2019 - Weihnachtsmarkt im Museum






Freundeskreis- und Schelch-Tassen: je 5 € 






 _________________________________________



























 

FREUNDESKREIS
Dithmarscher Landesmuseum e.V.
Bütjestraße 2 - 4, 25704 Meldorf
 
Telefon: (04832) 60 00 60
 
Vorsitzender: Tede Ibs
Eingetragen im Vereinsregister
Pinneberg unter  VR 1500 PI
counter